Neckermann macht’s möglich

Wenn der Name Neck­er­mann fällt denkt man eigentlich unweiger­lich an dicke Kat­a­loge, die im traut­en Fam­i­lienkreis Sam­stag nach­mit­tags durchge­blät­tert wur­den. Der Ver­sand­han­del bietet nun allerd­ings auch Artikel, die geneigter Kunde eher bei Beate Uhse ver­mutete hätte. 

Kult­sta­tus hat laut stern-online bere­its der „Blowjob Award“ den der Ver­sand­han­del über das Inter­net­por­tal neckermann.de mit dem sin­ni­gen Text: 


„Wollen Sie Ihrem Schatz als Dankeschön und Liebeserklärung einen Preis verleihen? Dann haben wir das Richtige für Sie“,

anbi­etet. Nun denn, mor­gen ist bekan­ntlich Valentinstag. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert