Politiker mit Humor

Gegen den CDU Bun­destagsab­ge­or­den­ten Nor­bert Königshofen ermit­telt die Staat­san­waltschaft wegen Untreue. Ihm wird vorge­wor­fen, sich bei ein­er 3‑Tages Tour in Budapest auf Kosten der Essen­er Stadtwerke vergnügt zu haben, so die Berlin­er Zeitung. Von ein­er Lus­treise indes wollte Königshofen nichts wis­sen, schließlich sei er mit sein­er Ehe­frau dort gewesen.


via Spree­blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert