Such den Schäuble

Wer am Mittwoch und Don­ner­stag dieser Woche die Seite von Wolf­gang Schäu­ble aufrief, bekam statt des Webauftritts nur eine Fehler­mel­dung zu sehen. Grund ist laut heise online, eine falsch aufgelöste IP-Adresse, die die Anfrage der Seite an den Rech­n­er des Besuch­ers stellt und somit die Fehler­mel­dung aus­löst. Diese Seite hinge­gen, wid­met sich gar mit ein­er eigen Such­mas­chine namens Schäu­ble an den Benutzer — und ist eine nicht ganz ern­ste gemeinte Aktion der Jusos im Kreis Herford.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert