Von grünen Schwarzen und Schwarzen Grünen

Oswald Met­zger, grün­er Finanz­ex­perte ist aus der Partei aus­ge­treten. Met­zger, der Sozial­hil­feempfänger vornehm­lich als Mit­bürg­er sah, die “ihren Lebenssinn darin sehen, Kohle­hy­drate oder Alko­hol in sich hinein zu stopfen, vor dem Fernse­her zu sitzen und das Gle­iche den eige­nen Kindern angedei­hen zu lassen”, wird bere­its heftig von der FDP umwor­ben. Neben sein­er Tätigkeit als Lob­by­ist bei der neolib­eralen Ini­tia­tive Neue Soziale Mark­twirtschaft, kön­nte er natür­lich auch gemein­sam mit der jüngst aus der CSU auge­trete­nen Gabriele Pauli eine neue Partei grün­den. Frau Pauli sucht derzeit eben­falls eine neue poli­tis­che Heimat. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert