Uhrenumstellung

Morgen früh wer­den die Uhren von Som­merzeit auf die Nor­malzeit zurück gestellt und die Medi­en wer­den nicht müde, nicht auch den let­zten Quatsch über die möglichen Fol­gen der Umstel­lung für den Men­schen zu verwursten. 

Das Vorstellen der Uhr im Früh­jahr bewirkt nach Angaben von Roen­neberg, dass «das Mit­ge­hen der inneren Uhr mit den Jahreszeit­en abrupt aus­set­zt und erst wieder bei der Win­terzei­tum­stel­lung anspringt.» Das fand ein Forscherteam um den Pro­fes­sor her­aus. Für den Kör­p­er bedeute das Dauer­stress. [Quelle: netzzeitung.de]

Notiz:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert