In drei Wochen ist Weihnachten

Wenn es auf Wei­h­nacht­en zuge­ht, wet­teifern wir im Sauer­land mit dem höch­sten Baum, den meis­ten Lichtern dem lautesten Gesang und mit vollen Kirchen. Nach dem Rein­fall ein­er unglück­lich deko­ri­erten Wei­h­nachts­baum­beleuch­tung im let­zten Jahr, hat man sich in Drew­er dieses Jahr entschlossen, die gesamte Wiese samt angren­zen­der Schützen­halle zu illu­minieren. Inwieweit die Hütte noch mit heimis­chen Nutztieren ob ein­er real­is­tis­chen Darstel­lung der Wei­h­nachts­geschichte bestückt wird, ist bis­lang ungeklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert