Babylon Toolbar entfernen

Beim Down­load­en hate ich verse­hentlich die Baby­lon Tool­bar auf dem PC instal­liert, die ärg­er­lich­er Weise gle­ich­falls eine Erweiterung für Fire­fox mit sich brachte. Das bemerk­te ich erst, als ich auf meinen eige­nen Seit­en Wer­be­links ent­deck­te, die dort nicht hinge­hörten. Der Scan mit­tels Search & Destroy sig­nal­isierte zwar einen Ein­trag in der Reg­istrierung, ver­mochte ihn aber nicht zu löschen, da er als Addon in Fire­fox aktiviert war. Zwar ließ sich die Erweiterung deak­tivieren, aber über Fire­fox nicht löschen. Auch das händis­che Löschen sollte nicht gelin­gen, da das Addon nicht im Exten­sions Ord­ner von Mozil­la zu find­en war. Die Spy­ware ist zwar ärg­er­lich, richtet aber keinen großen Schaden an und lässt sich ein­fach über die Sys­tem­s­teuerung entfernen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert