Weihachtslieder

Schon merk­würdig, wie einige Leute auf Wei­h­nacht­slieder reagieren. Ich meine, wann sollen Wei­h­nacht­slieder denn gespielt wer­den, wenn nicht in der Wei­h­nacht­szeit? Vielle­icht ist das Anhören von Wei­h­nacht­sliedern poli­tisch nicht kor­rekt? Oder ist die Ablehnung von Wei­h­nacht­sliedern ein Beken­nt­nis zur intellek­tuellen Elite? 

Eines der meist­ge­spiel­ten Wei­h­nacht­slieder übri­gens, „Dri­ving Home for Christ­mas“ von Chris Rea, ist tat­säch­lich auf der Fahrt zu Wei­h­nacht­en nach Hause ent­standen. Und wer es nun ganz heimelig mag, der kann sich ja die Christ­mas Songs von Andrea Bocel­li run­ter­laden anhören. Ist auch poli­tisch kor­rekt. Schließlich ist der Mann blind, Ital­iener und die Songs singt er mehrsprachig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert