Lebensfragen

»Jedes Jahr gieße ich die Tomatenpflanzen. Und jedes Jahr höre ich damit auf, wenn die let­zte Tomate geern­tet ist. Manche Pflanzen sind dann schon ziem­lich mar­o­de, viele noch nicht und etliche dürften danach ver­durstet sein. Sollte man ihnen eine Art ›Lebens­abend‹ gön­nen und sie noch für den Rest ihrer Tage gießen?« Karl H., München Quelle

Beste Antwort:

“Mein Gum­mibaum ist extra nach Bel­gien für einen assistierten Suizid. Physisch ging es ihm prächtig, aber er war sehr ein­sam und litt schw­er­ste seel­is­che Qualen nach­dem ich aufhörte mit ihm zu sprechen.” 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert