Korean Central Television

Wer der Ansicht ist, ein total­itär­er Staat mit einem starken Mann an der Spitze wäre die beste aller Regierungs­for­men, der kann sich ja mal das Fernseh­pro­gramm der Volk­sre­pub­lik Korea anguck­en. Allzu viel Zer­streu­ung bietet der einziger Sender näm­lich nicht. 

Programmablauf:
Im Folgenden der gewöhnliche Programmablauf an Werktagen (Korean Standard Time):

14:30 Test­bild mit instru­men­taler Musik (Orch­ester der Nationalen Volk­sarmee, Wang­jae­san Light Music Band und Pochon­bo Elec­tron­ic Ensemble)
15:00 Pro­gramm­start (Nation­al­hymne, Kim-Il-sung-Lied, Kim-Jong-il-Lied und Programmvorschau)
15:10 Film (gezeigt wer­den meis­tens nord­ko­re­anis­che Pro­duk­tio­nen) oder Dokumentationen
17:00 Nachrichten
17:10 Schlagzeilen aus den nationalen Zeitungen
17:20 Kinderprogramm
18:00 Doku­men­ta­tio­nen (später auch Com­e­dy und Musik, z. B. It’s So Funny)
20:00 Nachrichten
20:20 Wetterbericht
20:30 Film (gezeigt wer­den meis­tens nord­ko­re­anis­che Pro­duk­tio­nen), Sport oder Serie
22:00 Dokumentationen
22:30 Spätnachrichten
22:45 Wetterbericht
22:55 Pro­gram­mvorschau und Verabschiedung
23:00 Ein­blendung EBU-Farbbalken

via Kraft­fut­ter­mis­chw­erk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert