Wahr und Unwahr XV

Wahr ist, dass die Partei-Chefin der AFD, Frauke Petry, mit dem fün­ften Kind schwanger ist.

Unwahr ist, dass ihre Partei ihr das Ehrenkreuz der deutschen Mut­ter ver­lei­hen will.

Wahr ist, dass Sean Spicer in Bezug auf den Gift­gasan­schlag in Syrien gesagt hat, dass selb­st Adolf Hitler nicht so weit gesunken ist, Chemiewaf­fen einzusetzen.

Unwahr ist, dass der Sprech­er des weißen Haus­es, Geschicht­sun­ter­richt bei Björn Höcke hatte. 

Wahr ist, dass das Wet­ter zu Ostern schlecht wer­den soll. 

Unwahr ist, dass der kleine Tim­my schuld ist, weil er seine Suppe nicht aufgegessen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert