Wahr & Unwahr

Wahr ist, dass der ehe­ma­li­ge Bun­des­prä­si­dent „Ich neh­me alles, mit was ich krie­gen kann“, Chris­ti­an Wulff sei­ne Ex-Frau Bet­ti­na zum drit­ten Mal gehei­ra­tet hat. 

Unwahr ist, dass steu­er­li­che Grün­de für die erneu­te Hoch­zeit aus­schlag­ge­bend waren, wie Chris­ti­an Wulf nach zwei Schei­dun­gen von Frau Wulff erst­mals bemerkt haben soll.

***
Con­ti­nue rea­ding