Bier als Spaßbremse

Kom­men­tar aus der Westfalenpost:

“Spaß haben kann man auch, ohne sich in Rich­tung Voll­trun­ken­heit zu bewe­gen. Das geht naturgemäß
auch mit Bier, ist aber nicht das typi­scher­wei­se dafür ver­wen­de­te Getränk.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert