Briefe der Weltgeschichte V

In der immer noch aktuellen #MeToo Debatte, jetzt aktuell um den Fall des Fernsehfilmchef des WDR, Gebhard Henke, neu aufgeflammt, liegt die Vermutung nahe, dass ein Großteil der Männer ihr Gemächt nicht unter Kontrolle haben. Dass es auch andere Männer gibt, zeigt ein Brief [verkürzt] des ehemaligen Präsidenten der USA, Ronald Reagan an seinen Sohn Mike aus dem Jahre 1971.

Letters of Note, Briefe die die Welt bedeuten