Denglish

Exellente Freeride Bindung mit stark unterstützender Base und Hi-Back. Asymetrische Fußschlaufen sorgen für ein perfektes Flex/Support Verhältnis in jeder Situation.” Hä? Ausgerechnet auf einer Seite meines Kumpels lese ich diesen Werbetext, von dem ich annahm, dass es sich um Realsatire handelt. Weit gefehlt. Auf Nachfrage erhalte ich zur Antwort, dass dieser Kauderwelsch Begriffe aus dem Sport enthält, die zum normal sprachlichen Umgang der Szene gehört, die zu der jung dynamischen Zielgruppe zählt.

Salzstangen heissen jetzt Saltletts, wobei ich nicht weiss, zu welcher dynamischen Zielgruppe Leute zählen, die Salzstangen kaufen. Mich juckt es ja enorm, die Verkäuferin im Laden zu fragen: “Sagen sie, wo sind denn hier die Saltletts ?” Warscheinlich würde sie denken, ich wäre betrunken.

In Belecke produziert eine Fabrik Rohre, am Firmengebäude der neuen Halle steht in großen Buchstaben: “Twin Pipes”. Ja und nun? Zwillingspfeifen, oder was? Was wollen uns diese Pfeifen, äh Werbetexter damit sagen? Stecken da jetzt zwei Flöten im Rohr? Von einer hier nicht näher genannten Bausparkasse gibt es ein Heft mit Tipps rund ums Haus. Das Ding hieß Mosaik, was blöd genug war, denn der Titel erinnerte mich immer an eine Rommérunde mit alten Damen. Das hatten sich wohl auch einige junge kreative Texter gedacht und tauften das Heft um in “House and more”. Den Machern dieses Blattes hätte ich gerne einen ebenso kreativen Leserbrief geschrieben, allerdings war ich erstens zu faul und zweitens hätten die Redakteure wahrscheinlich meinen Brief mit der Bemerkung: Umsonst lesen und dann auch noch meckern, abgedruckt.

Dass an einer Rüthener Tankstelle im Eingang “open” steht, halte ich nun auch nicht mehr für einen Rechtschreibfehler, es kann ja sein, dass die Zielgruppe junger dynamischer GTI- Fahrer mit dem Begriff “geöffnet” nichts anzufangen weiß und vorbeifährt. Schön auch der Werbetext an einer Parfümerie: Come in and find out. Komm rein und finde raus? Ist in dem Laden vielleicht ein Irrgarten aus Parfümnebel, in dem man den Ausgang nicht mehr findet? Sind die Verkäufer so aufdringlich, dass der Kunde verzweifelt den Ausgang suchen muss?

“Auf der Basis von Blue Spirit, unserer Unternehmenskultur, sind vor wenigen Monaten die Initiativen Linking Knowledge und Solutions to Customers gestartet. Linking Knowledge ist Ihnen in Verbindung mit unserem Not Invented Here Award ein Begriff.” Na denn kann uns ja nix mehr passieren und wenn ich jetzt den turn around schaffe, ein bischen von Katers Whiskas mit Lifecare probiere, dann feel ich mich tomorrow auch good. Ik sin moje. Good night. (pelo.)