Einzweckseiten

Neben den viel­fach über­frach­te­ten Web­por­ta­len, wo neben der Wer­be­ein­blen­dung in der Side­bar mehr Links unter­ge­bracht sind, als Wör­ter im Haupt­text sind, gibt es tat­säch­lich noch die ganz ein­fa­chen Sei­ten mit einer kla­ren Bot­schaft, ein oder zwei Bil­dern und ansons­ten nichts. Also so, wie mei­ne Gene­ra­ti­on vor 15 Jah­ren die ers­ten pri­va­ten Web­sei­ten mit HTML zusam­men­ge­bas­telt hat. Nun, die guten alten Zei­ten sind vor­bei, aber die ein­fa­chen Sei­ten gibt’s noch, bspws. die Sei­te, die eine der wich­tigs­ten Fra­gen kind­li­cher Wis­sens­neu­gier befrie­digt: Ist heu­te Weih­nach­ten?. Oder die nach der der­zei­ti­gen Anzahl von Men­schen im Welt­all. Ob es die FDP noch gibt, beant­wor­tet die­se Sei­te . Und wem das alles zuviel Non­sens ist, der folgt dem Rat der Sei­te: Soll ich ein Bier trin­ken gehen?
Quel­le: faz.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert