Heitere Politik

Die Rede des ehe­ma­li­gen FDP-Abge­ord­ne­ten Det­lef Klei­nert in deren Ver­lauf er, deut­lich ange­säu­selt, die „Auf­nah­me­fä­hig­keit eines Teils der Mit­glie­der des Hau­ses“ als „offen­bar nach­hal­tig ein­ge­schränkt“ sah, ist inzwi­schen Kult. 

Auch von Boris Jel­zin ist bekannt, dass er alko­ho­li­siert zu Aus­fäl­len mit Stol­per­ein­la­ge neig­te. Nun scheint Frank­reichs neu­er Prä­si­dent Sar­ko­zy dem Ende des schwe­ren G8 Gip­fels mit einem guten Gläs­chen Vod­ka gefei­ert zu haben, das zumin­dest fragt spie­gel online unter Bezug­nah­me zwei­er Vide­os, die Sar­ko­zy schein­bar ange­hei­tert auf einer Pres­se­kon­fer­nez zeigen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert