In drei Wochen ist Weihnachten

Wenn es auf Weih­nach­ten zugeht, wett­ei­fern wir im Sau­er­land mit dem höchs­ten Baum, den meis­ten Lich­tern dem lau­tes­ten Gesang und mit vol­len Kir­chen. Nach dem Rein­fall einer unglück­lich deko­rier­ten Weih­nachts­baum­be­leuch­tung im letz­ten Jahr, hat man sich in Dre­wer die­ses Jahr ent­schlos­sen, die gesam­te Wie­se samt angren­zen­der Schüt­zen­hal­le zu illu­mi­nie­ren. Inwie­weit die Hüt­te noch mit hei­mi­schen Nutz­tie­ren ob einer rea­lis­ti­schen Dar­stel­lung der Weih­nachts­ge­schich­te bestückt wird, ist bis­lang ungeklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert