K3b — ungenügende Rechte

Trotz USB-Sticks, manch­mal braucht es tat­säch­lich noch einen Bren­ner, um bei­spiels­wei­se Daten oder auch nur die Weih­nachts- CD zu bren­nen. Mein Favo­rit ist das Brenn­pro­gramm K3b. Nach Instal­la­ti­on mittels

sudo apt-get install k3b 

und dem deut­schen Sprachpaket

sudo apt-get install language-pack-kde-de 

müs­sen noch eini­ge Pro­gramm­bi­blio­the­ken und Pake­te instal­liert werden:

sudo apt-get install cdda2wav cdrdao
sudo apt-get install libk3b6-extracodecs
sudo apt-get install normalize-audio 

Beim Ver­such eine Audio-CD zu bren­nen, brach das Pro­gramm mit dem Hin­weis feh­len­der Rech­te ab. Das ist zu behe­ben mit dem Terminalkommando:

sudo chmod ‑v 4711 /usr/bin/cdrdao && sudo chmod ‑v 4711 /usr/bin/wodim && sudo chmod ‑v 4711 /usr/bin/growisofs

Wenn alles rich­tig gemacht wor­den ist, kann das Brenn­pro­gramm unter Anwen­dun­gen → Mul­ti­me­dia → K3b oder auch am Ter­mi­nal auf­ge­ru­fen werden.

Fund­stel­len:
wiki.ubuntuuser.de
ehlertronic.de
linuxmintuser.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert