Nehmen sie die kurze Tour

Wenn sie jemals auf die Idee kommen sollten, eine Kanutour moselabwärts mit ihrer besseren Hälfte zu planen, dann sind sie gut beraten, ingesamt doch die kürzere Strecke zu wählen. Wenn Sie der Mann im Boot sind, lassen sie sich um Himmelswillen nicht vom Kanuverleiher mittels mitleidigem Blick nach der Frage der langen oder der kurzen Tour zu irgendetwas überreden, das sie später bitter bereuen.

Auch das gezischte:“ Weichei“, sollte sie auf keinen Fall in einem Anfall zur Schau stellender kraftstrotzender Männlichkeit dazu verleiten, diese für sie richtige Entscheidung zu revidieren. Wenn sie also über fünfzig sind und nicht gerade in ihrer Jugend für die olympische Mannschaft im Kanufahren trainiert haben, sei an der Stelle noch einmal versichert: DIE KURZE TOUR IST FÜR SIE DIE RICHTIGE!