PDF Dateien unter Linux einfach erstellen

Linux bie­tet eine ein­fa­che Lösung, um pdf-Datei­en zu erzeu­gen. Mit dem Befehl im Terminal:

sudo apt-get install cups-pdf

gene­riert man eine neu­en Dru­cker namens PDF. Beim nächs­ten Dru­cken ein­fach den pdf-Dru­cker anwäh­len und schon kann von jeder druck­ba­ren Datei ein pdf erstellt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert