Schnelle Antwort

Die deut­schen Behör­den sind nicht so lang­sam wie manch­mal behaup­tet wird, auch kann eini­gen Beam­ten eine gewis­se Art von Humor nicht abge­spro­chen werden.


Am Diens­tag hat­te ich eine Anfra­ge per E‑Mail ver­schickt und heu­te bereits post­wen­dend einen Brief mit den benö­tig­ten Unter­la­gen erhalten. 

Der Hin­weis in dem Schrei­ben […]“erhal­ten Sie die gewünsch­ten Unter­la­gen, vor­sorg­lich in zwei­fa­cher Aus­fer­ti­gung”, lässt erah­nen wie der Absen­der mei­nen Umgang mit Schrift­stü­cken einschätzt.


Wahr­schein­lich zu Recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert