Schöne(r) Sorgen

Schön zu sehen, dass eine Mitbürgerin in Zeiten fast stündlich schlechter Nachrichten, die wirklich existentiellen Nöte mal auf den Punkt bringt. So äußert eine Zuschauerin, die dem Trashsender RTL II offenbar ansonsten nicht abgeneigt ist, ihren Unmut in einem Leserbrief an eine Programmzeitschrift:

„Ich kann diese Familie Geiss auf RTL II und in der Werbung schon seit langem nicht mehr ertragen. Alleine das Rumgekeife von ihr und das arrogante Verhalten von ihm. Es wird Zeit, diese Familie von sämtlichen Kanälen zu verbannen, damit endlich Ruhe ist.“

Die Sorgen möchte ich haben.