Schon die Kleinsten…

werden nicht verschont:

“Die Webseite toolster.de sieht auf den ersten Blick aus, wie eine harmlose Spieleseite mit jeder Menge kostenloser Software. Da gibt es Rubriken für Action, Arcade, Jump’n’Run und natürlich Listen mit Top10 Downloads. Die von heise Security geprüften zufällig ausgewählten AfterBurner3D, Zelda Classic und Super Mario World haben jedoch eines gemeinsam: Analog zum trojanischen Pferd der griechischen Sage dienen die Spiele nur als Lockvogel, mit dem sich arglose Surfer Unheil auf den Rechner holen.” heise.de

Da werden wohl bereits die Kinder vorsichtig, wäre eigentlich eine gute Quelle für das BKA gewesen ihren “Bundestrojaner” einzuschleusen.