Spaßpartei ZDU

Na, das nenn‘ ich doch mal krea­tiv. Nach­dem die CDU fest­ge­stellt hat, dass das C im Kür­zel ihrer Par­tei doch eher etwas alt­ba­cken daher­kommt, macht die sie das, was sie am bes­ten kann: Ein X für ein U vor­ma­chen, äh halt, ein C für ein Z vor­ma­chen. C wie Zukunft lau­tet die pla­ka­ti­ve Aus­sa­ge auf den Wahl­pla­ka­ten in Meck­len­burg Vor­pom­mern für die bevor­ste­hen­den Land­tags­wah­len. Für Bür­ger­ver­al­be­rung und Kla­mauk war doch bis­her immer die FDP zustän­dig; obschon nee, Vera Lengs­feld hat für die CDU auch schon mal her­ge­hal­ten.…, hin­ge­hal­ten, äh, hän­gen­las­sen. Comisch das alles.