TWRP Touchscreen funktionslos

TWRP ist ein Cus­tom Reco­very für Android-Gerä­te. Mit die­sem ist das Instal­lie­ren eines ande­ren Betriebs­sys­tem sowie Back­ups und vie­les ande­re mög­lich. TWRP ist für vie­le Smart­phones erhält­lich, genaue Anwei­sun­gen zum Fla­shen (Instal­lie­ren) des „Wie­der­her­stel­lungs­mo­dus“, sprich Reco­very. Lei­der gibt es auch oft­mals Pro­ble­me mit TWRP. Bei mir z.b. woll­te das TWRP ein Pass­wort, dass aber ungüns­ti­ger­wei­se eben nicht, wie in vie­len Hilfs­fo­ren beschrie­ben, das glei­che wie die PIN für das Smart­phone war. Ohne das Pass­wort ent­schlüs­selt TWRP die Par­ti­tio­nen nicht, somit ist es sinn­los. Für mich bestand die Lösung dar­in, nach dem Fla­shen den gesam­ten Spei­cher mit­tels TWRP zu for­ma­tie­ren, dann sind aller­dings auch das alte Betriebs­sys­tem und alle Daten weg. Wer vor­hat­te, ein neu­es Betriebs­sys­tem auf­zu­brin­gen, dem dürf­te das egal sein.

Ein wei­te­res Pro­blem war viel gra­vie­ren­der und hat mich neben etli­chen Stun­den Arbeit eini­ges an Ner­ven gekos­tet. Nach Fla­shen funk­tio­nier­te im Reco­very das Touch­dis­play nicht mehr, TWRP war damit natür­lich nicht mehr zu bedie­nen. Nach stun­den­lan­ger Suche im Netz und Ein­ga­be ellen­lan­ger Befehls­ket­ten im Ter­mi­nal, wur­de ich end­lich fün­dig. Die Lösung ist so ein­fach wie geni­al. Ein­fach mit­tels USB C Mini Ein­gang und USB Aus­gang Adap­ter eine Maus ans Han­dy anschlie­ßen, damit geht’s 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert