Vertauschte Tasten auf dem Galaxy S6

Wer nach tie­fen Ein­grif­fen in sein Gala­xy S6 fest­stellt, dass plötz­lich die Tas­ten für Rechts und Links ver­tauscht sind, braucht nicht zu ver­zwei­feln. Es ist meist nur die X‑Achse des Smart­phones ver­tauscht und das lässt sich korrigieren.

Den Feh­ler zu behe­ben ist zwar zeit­auf­wän­dig, zumin­dest dann, wenn man kein ori­gi­nal Betriebs­sys­tem son­dern ein Cus­tom-Rom auf das Gerät geflasht hat, aber kei­ne Katastrophe.

Sam­sung-Besit­zer kön­nen näm­lich über bestimm­te Codes ein Ser­vice Menues abru­fen, das ansons­ten dem User ver­bor­gen blei­ben. Die­se Codes las­sen sich ein­fach über das Tele­fon­me­nü abrufen.

Das geht aber nur mit der Ori­gi­nal (Stock-Rom) des Tele­fons, die hof­fent­lich noch irgend­wo auf dem PC gespei­chert ist und über das Tool Odin neu geflasht wer­den muss. Danach SIM-Kar­te ein­set­zen (Ach­tung, da die Ach­sen ver­tauscht sind, die gegen­über­lie­gen­den Zah­len anwäh­len), danach Wäh­len der Zif­fern­fol­ge *#2663#. Es soll­te ein Ser­vice­me­nue erschei­nen. Hier auf TSP FW Update (Gene­ral) kli­cken. Danach soll­ten die Wer­te wie­der stim­men und die Cus­tom-Rom kann wie­der auf­ge­spielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert