Wahr und Unwahr XL

Wahr ist, dass der Prä­si­dent der USA zur Bekämp­fung des Coro­na-Virus ange­regt hat Injek­tio­nen mit Des­in­fek­ti­ons­mit­tel zu untersuchen. 

Unwahr ist, dass die­se Aus­sa­ge noch ande­rer Unsinn Trumps die Popu­la­ri­tät des selbst ernann­ten Genies sin­ken las­sen würde. 

Wahr ist, dass die Coro­na-Pan­de­mie momen­tan selt­sa­me Alli­an­zen her­vor­bringt. So strei­ten Sei­te an Sei­te rechts­extre­me Mit­glie­der der AFD mit links­extre­men Eso­the­ri­kern und Ver­schwö­rungs­theo­rek­ti­kern gegen die Poli­tik der Bundesregierung. 

Unwahr ist, dass die AFD über­legt, alle Kräf­te zu bün­deln, um in einer neu­en Par­tei die Ablö­sung des poli­ti­schen Sys­tems vor­an zu treiben.  Unwahr ist auch, dass die AFD Horst Mahler nach Ende sei­ner Haft­stra­fe als Beauf­trag­ten zur Zusam­men­füh­rung und Bün­de­lung rechts – und links­extre­mis­ti­scher Kräf­te ernen­nen will.

Wahr ist, dass eini­ge Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker befürch­ten, nach erfolg­rei­cher Ent­wick­lung eines Impf­stoffs gegen Covid-19, mit einer Zwangs­imp­fung einen Chip von Bill Gates inji­ziert zu bekom­men, der ihre Gedan­ken kontrolliert. 

Unwahr ist, dass 1 Mil­li­ar­de Nut­zer mit dem Betriebs­sys­tem Win­dows 10 bereits unter voll­stän­di­ger Kon­trol­le von Micro­soft stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert