Weihachtslieder

Schon merk­wür­dig, wie eini­ge Leu­te auf Weih­nachts­lie­der reagie­ren. Ich mei­ne, wann sol­len Weih­nachts­lie­der denn gespielt wer­den, wenn nicht in der Weih­nachts­zeit? Viel­leicht ist das Anhö­ren von Weih­nachts­lie­dern poli­tisch nicht kor­rekt? Oder ist die Ableh­nung von Weih­nachts­lie­dern ein Bekennt­nis zur intel­lek­tu­el­len Elite? 

Eines der meist­ge­spiel­ten Weih­nachts­lie­der übri­gens, „Dri­ving Home for Christ­mas“ von Chris Rea, ist tat­säch­lich auf der Fahrt zu Weih­nach­ten nach Hau­se ent­stan­den. Und wer es nun ganz hei­me­lig mag, der kann sich ja die Christ­mas Songs von Andrea Bocel­li run­ter­la­den anhö­ren. Ist auch poli­tisch kor­rekt. Schließ­lich ist der Mann blind, Ita­lie­ner und die Songs singt er mehrsprachig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert