WordPress in einem anderen Verzeichnis

Manch­mal möch­te man sei­nen Word­Press Blog in einem ande­ren Ver­zeich­nis haben, also z.b. www.meineseite.de/blog. Das stellt kein gro­ßes Pro­blem dar. Die ein­fachs­te Vari­an­te ist, per ftp-cli­ent, zb. File­zil­la sämt­li­che Datei­en vom Ser­ver in ein zuvor ange­leg­ten Ord­ner /blog her­un­ter zu laden.

Anschlie­ßend die Datei­en im Haupt­ver­zeich­nis auf dem Ser­ver löschen und den Ord­ner /blog als Gan­zes wie­der ins Haupt­ver­zeich­nis hoch­la­den. Im Anschluss auf der Sei­te des Anbie­ters die Daten­bank auf­ru­fen wp_optionen auf­ru­fen und in den Tabel­len siteurl und home die Pfad­an­ga­be ent­spre­chend ändern. Bei­spiels­wei­se von www.meinedomain.de in www.meinedomain.de/blog.

Bei Ver­wen­dung eines Child-The­mes ist in der funktions.php bzw. in den style­sheets die Pfad­an­ga­be auch noch zu ändern. Zu guter Letzt noch die Per­ma­links ein­mal auf ein­fach stel­len, spei­chern und anschlie­ßend wie­der auf die gewünsch­te Ein­stel­lung und abspei­chern. das soll­te es gewe­sen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert